Français - English - German

Kirche und Kreuzgang Saint-André-le-Bas

Cour Saint-André-le-Bas
38200 Vienne

  04 74 78 71 06
Mehr über

Beschreibung

Diese beiden Bauwerke waren Bestandteil einer reichen und mächtigen Abtei aus dem 6. Jh. Kapelle des Palastes des Königs Boson am Ende des 9. Jh, wurde die Kircheim 11. und 12. Jh umgebaut.

Weitere Informationen



Lat : 45.527299 - Lng : 4.87381

Informationen

Beschreibung
Mit ihrer halbrunden Absis, umrahmt von dicken Säulen und wiederverwendeten antiken Kapitellen, einem einzigen, im Western
nicht fertig gestellten Kirchenschiff, ist sie insbesondere bemerkenswert aufgrund ihrer behauenen Verzierungen romanischen Stils (Kapitelle, kleine Säulen, Friese...) ; eingemeißelter Name des Bauhern. Der Kreuzgang (12. Jh.) ist ebenfalls reich mit Säulchen und behauenen Kapitellen verziert ; Blumenornamente, Tiere, biblische Szenen, wo man auch den Einfluss der
antiken Kunst wiedenfindet. An den Wänden eine außergewöhnliche Sammlung von beschrifteten Grabsteinen (5. - 12./14. Jh.). Drei Räume sind während des ganzen Jahres Wanderausstellungen gewidmet.
Öffnung
Vom 01/11 bis 31/03, täglich.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Januar, 1. November, 11. Dezember und 25. Dezember.

Vom 01/04 bis 31/10, täglich.
Ausnahmsweise geschlossen am 1. Mai.
Zahlungsart
  • Scheck
  • Bar
  • Haustiere
    Haustiere erlaubt
    Dienstleistungen
  • Haustiere akzeptiert
  • Boutique
  • Führungen
  • CONTACT
    Cour Saint-André-le-Bas
    38200 Vienne

    04 74 78 71 06

    Envoyer un email
    Kontaktformular

    Dieses Formular wurde von Ingenie entwickelt