Français - English - German

Tempel des Augustus und der Livia

Place Charles de Gaulle
38200 Vienne

  04 74 53 70 10
Mehr über

Beschreibung

Der Tempel des kaiserlichen Kultes in der galloromanischen Stadt ist ebenso berühmt wie die "Maison Carrée" in Nîmes. Das Überleben des Gebäudes ist seiner Umwandlung in eine Kirche zu verdanken,

Weitere Informationen



Lat : 45.525698 - Lng : 4.874218

Informationen

Beschreibung
Der Tempel des kaiserlichen Kultes in der galloromanischen Stadt ist ebenso berühmt wie die "Maison Carrée" in Nîmes.

Die Erhaltung des Gebäudes ist seinem Umbau zu einer Kirche zu verdanken, die am Ende der Spätantike (5. oder 6. Jahrhundert) stattfand... (die Abkürzung "Vie" steht für "Vieille").

Der Gottesmutter Maria geweiht, war diese Kultstätte vom 11. Jahrhundert bis zur Französischen Revolution eine der Pfarrkirchen von Vienne

Von 1823 bis 1853 wurden hier zwischenzeitlich die Sammlungen des Museums und der Bibliothek untergebracht. Die Restaurierung, zwischen 1852 und 1880 vom französischen Amt für Denkmalschutz vorgenommen, folgte dem Beschluss, lediglich das antike Bauwerk wiederherzustellen, das durch seine Zweckentfremdung beträchtlich beschädigt worden war.
Öffnung
Ganzjährig : täglich geöffnet.
CONTACT
Place Charles de Gaulle
38200 Vienne

04 74 53 70 10

Envoyer un email
Kontaktformular

Site internet

Dieses Formular wurde von Ingenie entwickelt